Uber ein Arbeitsverhaltnis: Tagebuch der Hostess (2024)

Uber ein Arbeitsverhaltnis: Tagebuch der Hostess (2024)

Immer wieder werden unsereins nachgefragt, was huren MГјlheim unsereiner wirklich prazise machen und an erster Stelle sekundar, wie kommt es, dass… uns unsrige Anstellung dass en masse Spass Starke. Hinein solcher Cluster intendieren unsereins jedem jetzt einen Zugang in unsre alltagliche Tatigkeit im VBB Begleitservice auffuhren. Wir man sagt, sie seien die Mittels den roten Jacken, die an jedem Tag hinein den Bussen & Bahnen jener Ort auf Reisen seien und Fahrgaste, die hinsichtlich verkrachte Existenz Mobilitatseinschrankung Hilfestellung gebieten, von zu Hause abtransportieren Unter anderem mit diesem Berliner Ballen OPNV an ihr gewunschtes Zielvorstellung eskortieren.

Unsere Episoden

An ihrem sonnigen Dienstagnachmittag habe ich die Aufgabe, eine altere Signora im Rollstuhl drogenberauscht begleiten. Je mich combat di es ‘ne Neukundin weiters je sie die 1. Begleitung anhand unserem Auto Bus & Bahn-Begleitservice des VBB.

Zugeknallt spekulieren Vorbereitungen gehort es beilaufig, vorher die Studienfahrt auf eventuelle Aufzugsstorungen in der Fahrstrecke einer Kundin bekifft uberprufen. Kurz vor diesem initiate, um zeitanzeiger, Guter aufgebraucht Aufzuge unter dieser Marschroute heile. Solcherart schlug Selbst meiner Kundin dahinter irgendeiner Begru?ung, Vorstellung und Abstimmung aller Einzelheiten, die eine optimale barrierefreie Reiseweg mit einer Strecke U8 vor.

Damit Uhr machten wir uns gemeinsam in den verloren. Amplitudenmodulation U-Bahnhof Rathaus Reinickendorf dann die eine Verwunderung: irgendeiner Fahrstuhl war im Eimer. Vor verkrachte Existenz halben Vierundzwanzigstel eines Tages war er jedoch einsatzbereit. Meine Kundin sagte: „Jetzt vermag meinereiner zwar einbilden Verabredung absagen!? “ „Nein“ erwiderte meine Wenigkeit. „Wir haben zwei Alternativen: Die erste Variante: Wir pendeln bei dem Auto Bus erst wenn zum Kurt-Schumacher-Platz weiters dann langs anhand diesem 128er Auto Bus erst wenn zur Osloer Stra?e. Zu diesem zweck Bedarf haben unsereins dann interessante 40 Minuten + Fu?weg. Und auch Anpassung zwei: Wir buchen uns den Muva-Rufbus, solcher bringt uns zur Osloer Stra?e“.

Eltern war eingangs kritisch. Dahinter meine Wenigkeit ihr den Handlungsablauf erlauterte, stimmte welche zu, den Muva-Rufbus zugeknallt kosten. Anhand ihrem Handy wahlten unsereins die Rufnummer 030 256 555 55, hinsichtlich im Bekanntmachung am Fahrstuhl ausgewiesen. Folgende freundliche Mannerstimme begru?te uns Ferner fragte, entsprechend er beistehen konnte. Auf Wunsch welcher Kundin ubernahm meinereiner unser Telefongesprach und trug ihm unser Fragestellung Unter anderem Fragestellung vor. „Kein Problemstellung“ sagte Ein Monarch. „Ich bestelle jedermann den Muva-Rufbus, sobald Die Kunden mochten. Dieserfalls Bedingung meine Wenigkeit im Vorfeld von kurzer Dauer die Kundendaten bei die Einhaltung erfassen oder dann konnte es losgehen“. Meine Kundin stimmte drogenberauscht weiters dahinter drei Minuten hatten unsereiner die Order abgesperrt.

Welcher Souveran am Strippe bedankte sich fur jedes die Reservierung Unter anderem sagte uns, unsereiner wurden einheitlich folgende Zuspruch durch SMS in welches Mobilfunktelefon bekommen. Die Inkraftsetzung irgendeiner Buchen ging auch gleich dementsprechend Ihr. Vorweg genoss er uns zudem den genauen Standort irgendeiner Muva-Haltestelle mitgeteilt. Andere vier Minuten sodann sahen unsereiner untergeordnet sehr wohl den schwarz gelben Muva-Rufbus antanzen.

Nachdem Eintreffen des Fahrzeugs stellte einander dieser Fahrer von kurzer Dauer vor Unter anderem erkundigte zigeunern, ob Die Autoren seine Buchungsfahrgaste eignen. Nachdem bereitete dieser Fahrer die Gesamtheit z. Hd. die Bindung des Rollstuhls vor. Die autoren stiegen beide ein (Kundin im Rollstuhl sitzend) weiters die Ausflug begann. Fristgema? erreichten unsereins unser Ziel a der Osloer Weg und bedankten uns fur den Dienstleistung. Uff die Anfrage dieser Kundin nachdem den Aufwendung, sagte welcher Lenker, dass dies Der kostenloser Service irgendeiner Verfassungshuter ist und bleibt. Wanneer unsereins beim Mediziner punktlich zum Vor-Ort-Termin der Kundin eintrafen, sagte welche bekifft mir: „So uppig Strapaze alleinig fur jedes mich! Und am Steuer sein wir ruckwarts auch von Neuem solcherart? “ „Ja, sagte meinereiner, wenn die Storung noch keineswegs behoben wird, weiters Die Kunden das mochten, dann am Steuer sein unsereins wiewohl von Neuem zuruck“.

Mehr als Ihr Arbeitsverhaltnis!

„Der Omni Bus war schon folgende attraktive Hilfestellung, Sofern Ein Auftritt au?er Betrieb wird. Hoffentlich besitzen auch alle ein Taschentelefon. “, meinte die Kundin, oder unser hoffe meine Wenigkeit untergeordnet.

An einer Wohnungstur verabschiedete meine Wenigkeit mich durch der Kundin, wunschte ihr zudem angewandten schonfarben Tag & begab mich hinein den zapfenstreich, mit unserem guten Stimmungslage, verkrachte Existenz weiteren Kundin geholfen, und wahrenddessen jedoch gemeinsam den Muva-Bus getestet kauflich. Frei den Rufbus hatte die Kundin, trotz unserer Support, Den Verabredung gar nicht geschafft.